Putten, Allegorien und Symbole | einteilige Umrandungen |

Allegorie - Industrie und Handel

Comtoise-Uhr aus der Zeit 1870-1880.
Die Umrandung zeigt zwei Putten. Die eine Putte hält ein Zahnrad als Symbol der Industrie in der Hand und die andere Putte einen Hermes- oder Merkurstab als Symbol des Handels.

Die Umrandung zeigt das Motiv „Industrie und Handel“. Die unteren Ecken der Ziffernblattumrandung zeigen das Serienmerkmal S4.
Das Ziffernblatt ist mit Besnier à Guéméné-Penfao signiert. Der Ort Guéméné-Penfao liegt im Departement Loire-Atlantique der Region Pays de la Loire. 
Die Uhr hat Ankerhemmung. Der Halbstundenschlag erfolgt aus dem Schlagwerk auf Glocke, der Stundenschlag mit Repetition auf Glocke. Das Pendel ist vorn angeordnet und ist an einer Pendelfeder aufgehängt. Die Hebelsysteme des Schlagwerkes sind gewichtsbelastet. Türen und Rückwand sind aus Eisenblech mit Sicken. Größe des Werkes: 9 pouce breit und 9 pouce hoch. Bemerkungen:
Dieses Motiv wurde auch auf ovaler Umrandung verwendet.

  • 1